Was ist Klangmassage

Klangmassage nennt man die gezielte Übertragung von zumeist als angenehm empfundenen Klangschwingungen und  -instrumentenvibrationen auf Körper, Geist und bedingt auch die Seele eines Menschen innerhalb eines geeigneten Settings. Für eine Klangmassage können die verschiedensten Musik- und Klanginstrumente, wie auch die menschliche Stimme eingesetzt werden.

Ziel der Klangmassage

Vornehmliches Ziel der Klangmassage ist es, den zu behandelnden Menschen zu helfen, in einen Zustand innerer Harmonie und Ausgeglichenheit zu gelangen und diesen Zustand zu nutzen, um seine körperliche und geistige Gesundheit im Sinne der Salutogenese (Lehre von der Gesunderhaltung) zu pflegen. Oder, so er krank ist, begleitend zu ärztlichen oder naturheilkundlichen Maßnahmen, dazu beizutragen, sie durch Aktivierung der Selbstheilungskräfte, wiederherzustellen. Zur Erreichung dieses Zieles bedient sich die Klangmassage, je nach Schule, verschiedener Techniken und Wege.

Erweiterte Möglichkeiten der Klangmassage

Unter dem Einfluss einer Klangmassage kommt es zu oft überraschenden und tiefgreifenden körperlichen und seelischen (Heil-) Reaktionen. Behandelte finden aus sich heraus und/oder durch kompetente menschliche Begleitung Lösungen für lebensbedingte Krisen und Probleme.

SoS Logo medium

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen